Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit: Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg erhält zum zweiten Mal Zertifizierung der ASG Spremberg

Die Stadt Spremberg und ihre kommunale Wirtschaftsförderung, vertreten durch die ASG Spremberg, sind auf der Suche nach Unternehmen, die sich durch vorbildliche Ansätze für familienfreundliche Arbeitsbedingungen auszeichnen. Wir haben diese Herausforderung angenommen und uns zum zweiten Mal erfolgreich als "familienfreundliches Unternehmen" qualifiziert.

2024-04-15T16:27:42+02:0015. April 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023|

Offener Jugendtreff Spremberg begründet neue deutsch-polnische Freundschaft

Unser Offener Jugendtreff hat eine neue polnische Freundschaft geschlossen. Die Jugendsozialarbeiter haben die Teens gepackt und sind in den Südosten von Polen gereist, in das wunderschöne Kielce. Sie wurden vom Team des dort ansässigen Kinderdorfes empfangen, in dem Kinder ohne sichere Herkunftsfamilie ein familiennahes Zuhause finden.

2024-04-10T13:49:50+02:0010. April 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023|

Offene Werkstatt Spremberg feiert Einweihung in der historischen Spremberger Post

Am 15. März hat unsere Offene Spremberg offiziell ihren Betrieb am neuen Standort aufgenommen: Im historischen Spremberger Postgebäude können sich Kinder künftig unter verbesserten Bedingungen austoben und kreativ sein.

2024-03-26T13:56:44+01:0026. März 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023|

Kund:innen der Cottbusser Süd-Apotheke spenden für Tafel Cottbus

"Das Wenige, das du tun kannst, ist viel", sagt Albert Schweitzer. Wir schätzen uns glücklich, dass die Förderinnen und Förderer unserer Einrichtungen und Angebote auch so denken. Die Kund:innen der Süd-Apotheke Cottbus haben in den vergangenen Monaten für unsere Tafel Cottbus gesammelt. 600 Euro sind zusammengekommen, die den Tafelangeboten für armutsbetroffene Kinder und Jugendliche zugute kommen.

2024-03-25T12:38:42+01:0025. März 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023|

Jetzt anmelden: Der Offene Jugendtreff und die Offene Werkstadt laden ein zu Ferien mit Abenteuer, Spaß und Wissen

Action im Jumphouse und beim Lasertag? Oder lieber Seifenkisten bauen, sorbische Ostereier gestalten und Drohnen fliegen? Das Ferienangebot unseres Offenen Jugendtreffs und der Offenen Werkstatt Spremberg bietet den perfekten Mix zwischen ausrasten und ausprobieren. Wer sich nicht entscheiden kann, muss auch nicht: vormittags Jugendtreff, nachmittags Offene Werkstatt. Jetzt anmelden und Platz sichern.

2024-03-08T15:43:06+01:0007. März 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023|

Kinder des Lausitzer Haus des Lernens starten Schwimmunterricht in der Schwimmhalle Weißwasser

Die Traurigkeit war groß im kleinen Kinderherz, als der Schwimmunterricht des Lausitzer Haus des Lernens aufgrund der Hallenschließung vorerst pausieren musste. Dank der bereitgestellten Mittel durch die die Stadt Spremberg konnten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse Schwimmnudel und Badekappe jetzt wieder auspacken.

2024-04-08T09:35:07+02:0007. März 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023, Schule|

Junges Leben in alter Post: Offene Werkstatt Spremberg zieht ins ehemalige Spremberger Postgebäude

Im hinteren Teil der ehemaligen Spremberger Post brennt wieder Licht: Die Offene Werkstatt Spremberg des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg e.V. wird hier künftig, Kindern und Jugendlichen Raum, Material und Expertise anbieten, um sich zu verwirklichen. Das Team lädt herzlich ein zum Tag der Offenen Werkstatt am Freitag, den 15. März 2024 ab 15.30 Uhr.

2024-03-08T15:43:29+01:0001. März 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023|

Jubiläum: Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V. feiert 25 Jahre Engagement für Menschen in der Lausitz

Am 03. Februar 1999 verschmelzen der Arbeitskreis Gesundheitsförderung Spree-Neiße e.V. und das Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit/-hilfe regional e.V. zu einem Verein: die Geburtsstunde des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg. Heute ist der gemeinnützige Verein mit Sitz in Spremberg Arbeitgeber für 180 Mitarbeitende und bietet mehr als 25 soziale, pflegerische, beraterische und therapeutische Angebote an zehn Standorten in der Lausitz.

2024-02-29T11:38:55+01:0005. Februar 2024|Kategorien: Neugkeiten 2023|
Nach oben