Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V. setzt bei Weltkindertagsfest Zeichen für Kinderrechte

Die Botschaft „Kinderrechte jetzt!“ flankierte die bundeweiten Aktionen zum gestrigen Weltkindertag 2021, der auch im Familienzentrum des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg mit einem Fest ausgerichtet wurde.

2021-09-21T14:45:37+02:0021. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021|Tags: , |

Grenzen überwinden – eins werden: Lausitzer Haus des Lernens empfängt Schüler:innen aus polnischer Partnerstadt Szprotawa

Im März 2020 startete im Lausitzer Haus des Lernens eine besondere Kooperation mit einem etwas sperrigen Namen: „Projekt zur Integration der Bevölkerung durch grenzüberschreitende deutsch-polnische Umweltbildung in Szprotawa und Spremberg“ – schlichter ausgedrückt: deutsche und polnische Schüler:innen tauschen sich regelmäßig aus und arbeiten gemeinsam an pädagogisch angeleiteten Projekten zum Thema Umwelterziehung. Pünktlich zum Projektstart kamen jedoch die pandemiebedingten Einschränkungen – und mit ihnen ein Kennenlernen, das zunächst nur über Displays stattfinden konnte. Jetzt sind die polnischen Partnerschüler:innen zum ersten Mal nach Spremberg gereist.

2021-09-17T14:31:34+02:0017. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021|Tags: , |

Schüler:innen des Lausitzer Haus des Lernens besuchen Spremberger Tafel

Teilen und Anteil nehmen – zwei Fähigkeiten, die Kinder nicht früh genug lernen können. Findet auch Schulleiterin Birgit Welcher und hat mit ihrer Klasse die Spremberger Tafel besucht. Die Exkursion ist fester Bestandteil des Religionsunterrichts der Grundschule in der Gartenstraße.

2021-09-22T16:43:44+02:0016. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021, Schule|Tags: , |

Fest zum Weltkindertag 2021: Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V. feiert mit Aktion „Zeich(n)en für Kinderrechte“

Der Weltkindertag am 20. September steht in diesem Jahr unter dem Motto „Kinderrechte jetzt!“. Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V. nimmt das zum Anlass, zu einem Kindertagsfest einzuladen: Am 20. September von 14.30 bis 18 Uhr verwandelt sich das Familienzentrum in der Bergstraße 18 in Spremberg in einen Abenteuerparcours mit vielfältigen Mitmach-Aktionen.

2021-09-09T15:48:09+02:0009. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021|Tags: , |

697 Kilometer an einem Tag! Kinder des Lausitzer Haus des Lernens rocken ihren Spendenlauf

697,56 Kilometer sind die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 um ihre Schule gerannt. Für jeden erlaufenen Meter gab es einen kleinen Obulus für die Klassenkassen, neue Spiel- und Sportgeräte. Doch beim Aktiv-Tag ging es letztlich um viel mehr als Geld...

2021-09-09T15:53:36+02:0009. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021|Tags: , |

Sogar der Wolf kam zu Besuch! Kurz-Klassenfahrt im Lausitzer Haus des Lernens führt in die Ruhlmühle

Nochmal raus und den wunderschönen Spätsommer nutzen – das hat sich Lehrerin Frau Hoffmann des Lausitzer Haus des Lernens gedacht und ihre 5. Klasse mit einer kleinen Klassenfahrt überrascht. Denn nach einem erfolgreich gelösten Buchstabenrätsel im Unterricht hieß es nämlich: "R-U-H-L-M-Ü-H-L-E ...und dort fahren wir bald hin!"

2021-09-08T14:38:06+02:0008. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021|Tags: , |

Finanzspritze von der Stiftung Lausitzer Braunkohle: Offene Werkstatt Spremberg erhält Förderung in Höhe von 9654 Euro

Die Stiftung Lausitzer Braunkohle hat die Offene Werkstatt Spremberg des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg e.V. mit einer Förderung von rund 9654 Euro bedacht. Am 24. August überreichte der Stiftungsvorstand im Beisein der Bürgermeisterin der Stadt Spremberg Christine Herntier den Spendencheck an Werkstattkoordinatorin Katrin Meck. Die Summe soll vollumfänglich in die apparative Ausstattung der Einrichtung im Untergeschoss des City Centers Spremberg fließen.

2021-09-14T11:53:23+02:0006. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021|Tags: , |
Nach oben