Nochmal raus und den wunderschönen Spätsommer nutzen 🤗 – das hat sich Lehrerin Frau Hoffmann des Lausitzer Haus des Lernens gedacht und ihre 5. Klasse mit einer kleinen Klassenfahrt überrascht. 🤫 Denn nach einem erfolgreich gelösten Buchstabenrätsel im Unterricht hieß es nämlich: “R-U-H-L-M-Ü-H-L-E …und dort fahren wir bald hin! 🎉
Spontan ging es in die Ruhlmühle nach Spreetal OT Neustadt, wo sich jeder ein Paddel schnappte und drei Stunden über unsere heimische Spree schipperte. Nach getaner Arbeit haben sich die Schülerinnen und Schüler in einem echten Tipi gestärkt, am Lagerfeuer gegrillt und anschließend die Nacht im Zelt unter de Sternenhimmel verbracht. ⛺️
Oh, und: Außerdem hatte die Ausflugstruppe tierischen Besuch! Ein paar Füchse verirrten sich ins Lager 🦊 und sogar ein Wolf hat sich blicken lassen…😳