• Mögliche Öffnung der Grundschule und Horte zum 31.05.2021 Weiterlesen »

  • Hinweise für Besucherinnen und Besucher unserer Einrichtungen. Weiterlesen »

Ich will mitarbeiten »
Ich möchte spenden:
Spenden

Unser pädagogischer Auftrag

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e. V. verwirklicht das Recht junger Menschen auf Erziehung und Förderung zu einer
eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

Wir bieten Kindern/Jugendlichen und deren Familien Schutz und Geborgenheit!

Zeit, Weg und Ziel unserer Hilfen orientieren sich am individuellen Entwicklungsbedarf des Kindes, der Jugendlichen und Familien.

Erziehungs-und Familienberatungsstelle

Ich möchte mitarbeiten:
Wo und wie werde ich gebraucht?

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote aus den unterschiedlichsten Bereichen des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e.V.

Ja, ich möchte regelmäßig spenden

Bitte wählen Sie ein Spendenintervall, um über den Bundesverband der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke regelmäßig zu spenden.

Es erfolgt eine Weiterleitung auf die Homepage des Bundesverbandes, bitte verwenden Sie den Verwendungszweck: ASF-Brandenburg unter dem Reiter “Persönliche Mitteilung”. Somit wird sichergestellt, dass Ihre Spende uns erreicht. Vielen Dank.

Aktuelles

Aus dem Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e. V.

Auf dem Weg zur Selbstversorgung – Kita Graustein sucht Unterstützung für erste eigene Küche

Täglich frisch, ausgewogen und mit saisonalen Zutaten aus dem Hofgarten: Der Wunschspeiseplan der Elternschaft, Mitarbeitenden und 38 Kinder der Kita Graustein steht. Was noch fehlt: Eine Kitaküche, die alle Hygieneauflagen erfüllt und der anstehenden Kochmenge gewachsen ist. Kostenpunkt: 7000 Euro, 3000 Euro davon müssen jetzt über Spenden finanziert werden. Jeder kleine Beitrag hilft – jetzt spenden!

Starthilfe für die erste eigene Bohnenernte: Julian Brüning und Eberhard Brünsch schenken der Kita Graustein ein Hochbeet

Es misst ungefähr vier Quadratmeter, ist rechteckig und randvoll mit Erde gefüllt, die den wunderbar leichten Duft nach Petrichor ausströmt: Das neue Hochbeet der Kita Graustein des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg e.V. Gespendet wurde das neue Gartenequipment von Julian Brüning (CDU), Landesvorsitzender der Jungen Union in Brandenburg, und Eberhard Brünsch (BVB / FREIE WÄHLER).

Kinderland

Freundesbrief der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke e.V.

Quartalsweise berichten wir aus den Kinderdörfern und anderen Einrichtungen: Erfolgsstorys, Interviews, Daten & Fakten und andere lesenswerte Neuigkeiten.
Sie können “Kinderland” als PDF downloaden, online durchblättern oder als gedruckte Version nach Hause bestellen.

Spendenkonto

IBAN: DE31 1805 0000 3610 1004 77
BIC: WELADED1CBN
Sparkasse Spree-Neiße