Sozial. Regional. Miteinander.

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein mit Sitz in Spremberg. Er stellt seit 1999 vernetzte Hilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Lausitz bereit.

Das multidisziplinäre Team aus inzwischen mehr als 180 Mitarbeitenden bietet an zehn Standorten zeitgemäße pädagogische, offene und beraterische Angebote für Menschen jedes Alters.

Unsere Ziele sind

allen Menschen die gleiche Chance auf Teilhabe und Lebensqualität zu ermöglichen,

❱ ungeachtet ihrer Herkunft, wirtschaftlichen Situation oder psychosozialen Voraussetzungen

❱ und gemeinsam Perspektiven und Lebenschancen zu verbessern.

0
Mitarbeitende
0
Ehrenamtliche
0
Standorte in der Lausitz
Spendenkonto

IBAN: DE31 1805 0000 3610 1004 77
BIC: WELADED1CBN
Sparkasse Spree-Neiße

Neues aus dem Verein

Kita Schwarze Pumpe freut sich über neue Elemente für ökologisches Spielen

22. Mai 2024|0 Kommentare

Gesund aufwachsen – das haben sich die Kitas des Familienwerks Brandenburgs auf die Fahnen geschrieben. Es geht dabei um weit mehr als nur das körperliche und seelische Wohlbefinden der Kinder, selbst zubereitete Mahlzeiten und streng durchgeführte Mülltrennung: Die Kinder sollen – im Sinne Albert Schweitzers Lebensethik – ein gesundes Bewusstsein für Umwelt und Ressourcen entwickeln.

Für Qualität ausgezeichnet: Hort Kinderwelt erhält Deutsches Kindergarten-Gütesiegel

21. Mai 2024|0 Kommentare

Der Hort Kinderwelt Sellessen/Haidemühl wurde zertifiziert: Das Team um Leiterin Doreen Kovacs hat sich einer externen wissenschaftlichen Begutachtung durch das renommierte Pädquis-Institut unterzogen – mit Erfolg! Damit ist der Hort bereits zum zweiten Mal mit dem Deutschen Kindergarten-Gütesiegel ausgezeichnet worden.

Unsere Angebote

Helfen Sie uns beim Helfen.

Kinderland-Magazin

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg ist Mitglied im Bundesverband Albert Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke. Quartalsweise berichten wir Erfolgsstorys, Interviews, Daten & Fakten und Neuigkeiten in unserem "Kinderland"-Magazin.

[tribe_events]