Trübes Wetter? Na und! Tages- und Ferienbetreuung bastelt Flugdrachen – ein DIY-Anleitung zum Nachbauen…

Für das Team der Tages- und Ferienbetreuung bedeutet trübes Herbstwetter keine langen Gesichter, sondern nur einen Griff in die Schublade zu Plan B. Der regenverhangene Himmel bleibt also draußen und drinnen machen wir es uns bunt: Mit Pinsel, Farbe und hübschen Ideen haben unsere Kinder ihre eigenen Drachen gestaltet. Wer möchte, kann die kleinen Flugkünstler mit Retro-Feeling mit unserer DIY-Anleitung nachbasteln.

2021-10-13T13:21:22+02:0013. Oktober 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021, Schule|Tags: , |

Herbstlich bunt! Lausitzer Haus des Lernens feiert Erntedank mit Apfel-Projektwoche

Wer dieser Tage das Lausitzer Haus des Lernens in der Spremberger Gartenstraße betritt, dem schmeichelt sich der fruchtig-süßliche Duft von frischem Obst und Gemüse in die Nase. Schon im Eingangsbereich ruft einem ein dekoratives Stillleben aus Strohmännchen, Lichterketten, Lampenblumen, Kürbisformationen und liebevollem Herbstschmuck das Motto der Woche laut entgegen: Hier ist alles saisonal, heimelig, herbstlich. In dieser Woche widmet sich der Lehrplan in der Grundschule dem Erntedankfest – ein Auftakt für einen festen Termin im Schulkalender, der künftig zur Tradition werden soll.

2021-10-06T16:17:15+02:0006. Oktober 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021, Schule|Tags: , |

„Hab’n se nicht noch Altpapier?“ – Papiersammelaktion des Lausitzer Haus des Lernens läuft noch bis Mittwoch

Altpapier wegschaffen – und damit etwas Gutes tun: Schüler:innen und Eltern können seit einer Woche Papier, Kataloge, Zeitungen und Pappe in die Spremberger Gartenstraße 18 bringen. Auf dem Schulhof des Lausitzer Haus des Lernens steht ein Container bereit, der sich vor Unterrichtsbeginn zwischen 7.15 Uhr und 7.45 Uhr jeden Tag über neues Futter freut.

2021-10-04T16:26:43+02:0004. Oktober 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021, Schule|Tags: , |

Schüler:innen des Lausitzer Haus des Lernens besuchen Spremberger Tafel

Teilen und Anteil nehmen – zwei Fähigkeiten, die Kinder nicht früh genug lernen können. Findet auch Schulleiterin Birgit Welcher und hat mit ihrer Klasse die Spremberger Tafel besucht. Die Exkursion ist fester Bestandteil des Religionsunterrichts der Grundschule in der Gartenstraße.

2021-09-22T16:43:44+02:0016. September 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021, Schule|Tags: , |

Wetterbedingt abgesagt: Schüler:innen des Lausitzer Haus des Lernens schwimmen für die gute Sache

Mit jeder zurückgelegten Bahn den Spendentopf weiter volllaufen lassen: Die Schülerinnen und Schüler des Lausitzer Haus des Lernens des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg e.V. nehmen das Geld sammeln dieses Jahr selbst in die Hand. Am Freitag, den 27. August stehen ab 9 Uhr 125 Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 im Spremberger Freibad Kochsagrund am Beckenrand bereit, um für ihre Schule zu schwimmen. Auch die Nichtschwimmer:innen sind mit Schwimmhilfen am Start, um mitzuziehen.

2021-08-26T10:59:47+02:0019. August 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021, Schule|Tags: , |

Lausitzer Haus des Lernens begrüßt 22 Erstklässler:innen – Schuljahr startet mit neuer Schulleitung

In der Grundschule „Lausitzer Haus des Lernens“ des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg e.V. beginnt das Schuljahr 2021/2022 mit neuem Leitungsteam: Die langjährige Schulleiterin Ute Schenk stellt sich einer neuen beruflichen Herausforderung. Ihre Nachfolge treten Daniela Hecht und Birgit Welcher an. Erst am Samstag feierten 22 Kinder ihre Einschulung auf dem Schulgelände in der Spremberger Gartenstraße.

2021-08-13T07:44:25+02:0009. August 2021|Kategorien: Neuigkeiten 2021, Schule|Tags: , |

Hort LHL: Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern erholsame Sommerferien!

Die Sommerferien haben begonnen! Die Hortgäste des Lausitzer Haus des Lernens feiern den Ferienstart mit bunter Asphaltkunst und einer starken Botschaft...

Neues aus dem Lausitzer Haus des Lernens: Zeugnisse, Autoren, Nachwuchskünstler & Fußballstars

In der Regel kehrt vor den Sommerferien in die Schulen dieses Landes die berühmte Ruhe ein – nicht so im Lausitzer Haus des Lernens: Die Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam mit ihrer Lehrerschaft wieder erlangten Freiräume nach dem Bundeslockdown für tolle Projekte genutzt. Ein Rückblick in die letzten Wochen...

Lausitzer Haus des Lernens: Der Sommerferienplan ist da!

Die beste Zeit des Jahres naht: Sommerferien! Und die Ferienbetreuung des Lausitzer Haus des Lernens hat so einiges im Urlaubsprogramm zu bieten: Dinosaurier, Drachen, Ritter, Cowboy und Indianer, Weltraum, Lieblingsberufe und Fantasiereisen – jede Woche steht unter einem neuen Motto mit fast täglich neuen Unternehmungen und Aktionen. Der Ferienplan steht jetzt zum Download und Vorfreuen bereit.

Geschichte zum Anfassen: Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse gestalten ägyptisches Theaterstück

Eintauchen in die Welt der Pharaonen und Pyramiden, der Ägypterinnen und Ägypter – das war der Arbeitsauftrag für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse des Lausitzer Haus des Lernens. In ihrem Geschichtsunterricht (auch GEWI genannt) probten sie dafür ein Theaterstück zum Thema "Das ägyptische Totengericht". Und weil sich das Land vor allem auch durch die typische Kleidung und Körperbemalung der damaligen Bevölkerung auszeichnet, bastelten die Kinder ihre Requisiten und Kostüme selbst. Das Gestalten der farbenfrohen Masken, Gewänder und einer goldener Messingwaage half ihnen dabei, sich spielerisch in die fremde Kultur einzufühlen und ihre Besonderheiten zu erkunden.

Nach oben