Englisch-Projektwoche mit Muttersprachlerinnen: Die Welt zu Gast im Lausitzer Haus des Lernens

Internationaler Besuch: Zwei Pädagoginnen aus Amerika und Irland haben mit den Kindern der ASF Grundschule fünf Tage verbracht. Der Clou: Gesprochen werden durfte nur Englisch. Wer durch das Schulhaus ging, konnte plötzlich ganz neue Töne hören und interessante Beobachtungen machen...

1. Juni: Lausitzer Haus des Lernens feiert Kindertag mit länderübergreifendem Fest

Beim Kinder-, Schul- und Hortfest begrüßen wir dieses Jahr ukrainische Familien und unsere Freundinnen und Freunde aus unserer Partnerstadt Szprotawa in Polen. Im Mittelpunkt stehen Verbindungen und schöne Erlebnisse über Länder- und Kulturgrenzen hinaus. Alle Nationen sind herzlich willkommen, um gemeinsam unsere Kinder zu feiern. Der Eintritt ist frei.

Prädikat: pädagogisch wertvoll! Team des Familientreffs Spremberg lässt Kinder beim „Waldbad“ in die Natur eintauchen

Der Familientreff Spremberg hat unter anderen ein "Waldbad" als neues Angebot im Sommerprogramm. Wald–was? Ist das was mit Bäume umarmen und Blätter streicheln? Im Gegenteil: Mit Esoterik hat das Ganze nichts zu tun. Es geht vielmehr darum, dass Kinder in Kontakt mit ihrer Umgebung kommen, in unsere Natur eintauchen – quasi wie bei einem Vollbad,

„Mutmach-Lesung“ am 18. Mai in der KISS Spremberg: Cottbuser schreibt über überwundene Krebserkrankung

Mut machen als Konzept – das will Dachdeckermeister Johannes Heine als er sich dazu entschließt, sein Tagebuch zu veröffentlichen. „Ein Mann steigt seinem Krebs aufs Dach – das Mutmach-Tagebuch" beschreibt die Erkenntnisse, die eine schwere Erkrankung wie Krebs mit sich bringt und dass ein „Wird schon wieder“ nicht immer die beste Reaktion ist. Jetzt kommt der gebürtige Cottbuser, um aus seinem Erstlingswerk zu lesen und ins Gespräch zu kommen. Mit dabei ist Co-Autorin und Martina Rellin, Schöpferin des Spiegel-Bestsellers „Klar bin ich eine Ost-Frau!“, „Göttergattin“ und ehemalige Chefredakteurin von „Das Magazin“.

Tanken für die Tafel: Zwei Cottbuser Unternehmen unterstützen die Tafel Cottbus mit Spritgutschein-Aktion

Die Cottbuser Presse Vertrieb GmbH & Co. KG und das Presse Zentrum Cottbus KG schließen sich für eine spontane Hilfsaktion zusammen: Vom 1. bis 31. Mai können Tankgutscheine für die Tafel Cottbus des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg e.V. erworben werden. Der Clou: Die zwei Initiatoren verdoppeln am Ende jeden eingegangenen Spendenbetrag.

Wickeln in den Mai: Offener Jugendtreff Spremberg lässt Maibaum-Tradition weiterleben

Traditionen sollten hoch gehalten werden: Die Jugendlichen des Lausitzer Haus des Lernens und des Erwin-Strittmatter-Gymnasiums haben sich in Zusammenarbeit mit dem Offenen Jugendtreff Spremberg des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburgs in diesem Jahr einem besonderen Brauch verschrieben: dem Maikranz wickeln. Zum ersten Mal stellt damit der Verein alleinig den Maibaum für die Stadt Spremberg.

Neues aus dem Lausitzer Haus des Lernens: Friedensbotschaften auf dem Osterwunderweg, Legokunst und ein besonderes sorbisches Ritual

Unter dem Eindruck der aktuellen Geschehnisse in Europa ist den Schülerinnen und Schülern eins wichtig: Sie möchten ihren diesjährigen Osterwunderweg zum Friedensweg erklären. In der Osterprojektwoche konnten die Kinder außerdem das Osterfest aus verschiedenen kulturellen Perspektiven erleben. Und auch im Hort stand alle Zeichen auf kreative Verwirklichung in großen Dimensionen.

Zwischen Beruf und Familie passt kein „oder“: Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg ist als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Die kommunale Wirtschaftsförderung der Stadt Spremberg ASG Spremberg sucht regelmäßig Unternehmen, die sich mit nachahmenswerten Ideen für familienfreundliche Arbeitsbedingungen engagieren. Das Team des Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg hat die Herausforderung angenommen und sich erfolgreich für den Titel „familienfreundliches Unternehmen“ qualifiziert.

Gokart, Osterbasteln, Ostseeurlaub: Ferienprogramm des Offenen Jugendtreffs und das April-Highlights des Familientreffs Spremberg sind da!

Die Osterferien nahen und der Offene Jugendtreff Spremberg hat sich ein abwechslungsreiches Programm vorgenommen. Sogar eine Fahrt an die Ostsee ist geplant! Die Anmeldungen laufen ab sofort. Im Familientreff Spremberg wird es im April österlich gemütlich mit ausgewählten Attraktionen. Beide Programme gibt es hier zum Download.

2022-04-21T09:47:40+02:0005. April 2022|Kategorien: Neuigkeiten 2022|Tags: |

Die Kitakinder Groß Luja wünschen frohe Ostern!

Die Schlauberger der ASF Kita Groß-Luja werkeln Osterhaftes: Gemeinsam mit dem ehrenamtlichen "Kitaopa" Herrn Faschin lassen sie aus Holzscheiben einen lustigen Osterhasen entstehen, den sie als Präsent mit nach Haus nehmen können. Jetzt freuen sich alle erholsame freie Tage und wünschen allen ein frohes Osterfest!

2022-04-22T14:37:11+02:0004. April 2022|Kategorien: Neuigkeiten 2022|Tags: |
Nach oben