Startseite/Schlagwort: Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V.

Mit Micky Maus gegen Corona

Disneymasken bringen Kinderaugen zum Leuchten. Den Kindern der Grundschule „Lausitzer Haus des Lernens“ wurden neue Mund-Nasen-Bedeckungen im Disney-Design gespendet, die den Albert-Schweitzer-Familienwerken und Kinderdörfern deutschlandweit zur Verfügung gestellt wurden.

Spendenaktion zugunsten der Tafel Cottbus

Vor nicht allzu langer Zeit (August 2019) wurde der Tafel Cottbus ein Kühlfahrzeug entwendet. Laut Geschäftsführer Kai Noack „hat der Diebstahl die Arbeit der Tafel Cottbus enorm erschwert“.

Theatergruppe EUKITEA mit dem Stück „Raus bist du…

Am Mittwoch, dem 30.09.2020 fand für Schüler der Klassen 4-6 unserer ASF- Grundschule „Lausitzer Haus des Lernens“ in der Turnhalle ein Theaterstück statt. In diesem Stück ging es um ein Mädchen, welches von ihren Mitschülern immer mehr ausgegrenzt und zunehmend gemobbt wurde.

„Hurra neue Roller für unseren Hort…“

Zum Ende des vergangenen Schuljahres spendeten „Die Tafeln“ des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e.V. unserem Hort „Kinderwelt“ in Sellessen 2 Roller, für jede Gruppe einen Fußball und Seile.

Neues aus der ASF Kita Groß-Luja

Neulich pflanzten die Schlauberger auf dem Gelände ihres schönen Spielplatzes einen kleinen Apfelbaum. Dazu bekamen sie große Unterstützung vom einundneunzigjährigen „Opa Kurt“, einem rüstigen Senior aus dem Nachbardorf.

Elterninfo zur Einhaltung der Hygieneverordnung

Seit dem 10. August besuchen Ihre Kinder wieder die Schule im Regelbetrieb. Um den Schulbetrieb nicht zu gefährden, ist die Einhaltung der Hygieneverordnung unumgänglich

Nach oben