“Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt!”

23 Kinder der vierten Klasse der Grundschule “Lausitzer Haus des Lernens” haben diesen Spruch von Albert Schweitzer mit Leben erfüllt.
Gemeinsam mit den Eltern haben sie Steine bemalt und mit mutmachenden Sprüchen versehen.
Pünktlich zum Ferienbeginn wurden diese in unserer Stadt verteilt.

Da ist von “Viel Freude!”, “Bleib gesund!”, “Sei mutig!”, “Du schaffst das!” oder
“Viel Glück!” zu lesen.
Ob fröhliche Smileys, Blumen, Tiere oder Herzen, sie zaubern ein Lächeln in jedes Gesicht!

Damit dieses sich verdoppeln kann, wünschen wir viel Spaß beim Finden und vielleicht auch weiterverschenken!

A. Böhme
Klassenlehrerin