Heute fuhren 27 Sommerferienkinder des Hortes des “Lausitzer Haus des Lernens” mit ihren Erzieherinnen nach Potsdam zum Filmpark Babelsberg.

Eine Reise durch Janoschs TraumlandDort angekommen sahen wir uns zuerst eine Tiershow an und erfuhren, mit welchen ausgeklügelten Trainingsmethoden aus Tieren echte Schauspieler werden.
Weiter ging es dann für uns durch die “Gärten des kleinen Muck” zum “Fernsehstudio 1”, wo wir erleben konnten, wie eine Fernsehshow entsteht.

Nach einer Verweilpause im “Radio Diner” statteten die Mutigen unter uns dem “Horrorhaus” noch einen schnellen Besuch ab, bevor wir gemeinsam in “Panama” Janoschs Traumland in kleinen Booten erkundeten.

Den Abschluss unseres Ausfluges in den Filmpark machte die Stuntshow in der spektakulären “Vulkan-Arena”. Von den rasanten Verfolgungsjagden, Feuerstunts, explosiven Kampfszenen und Sprüngen aus atemberaubender Höhe waren alle begeistert.

Das war ein toller erlebnisreicher Tag!

Filmtierschule im Filmpark Babelsberg
Vulkan Arena im Filmpark Babelsberg - Stuntshow im Vulkan