Ich will mitarbeiten »
Ich möchte spenden:
Spenden

Unser pädagogischer Auftrag

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e. V. verwirklicht das Recht junger Menschen auf Erziehung und Förderung zu einer
eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

Wir bieten Kindern/Jugendlichen und deren Familien Schutz und Geborgenheit!

Zeit, Weg und Ziel unserer Hilfen orientieren sich am individuellen Entwicklungsbedarf des Kindes, der Jugendlichen und Familien.

Unsere Einrichtungen

Unsere Arbeit in den Kinderdorfhäusern
Ja, ich möchte regelmäßig spenden

Bitte wählen Sie ein Spendenintervall, um über den Bundesverband der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke regelmäßig zu spenden.

Ich möchte mitarbeiten:
Wo und wie werde ich gebraucht?

Stellenanzeigen

Aktuelles

Aus dem Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e. V.

  • Sommerferenfahrt zum Filmpark Babelsberg

Sommerferienfahrt zum Filmpark Babelsberg

Heute fuhren 27 Sommerferienkinder des Hortes des "Lausitzer Haus des Lernens" mit ihren Erzieherinnen nach Potsdam zum Filmpark Babelsberg. Dort angekommen sahen wir uns zuerst eine Tiershow an und erlebten einen Tag voller Abenteuer und Spannung.

Alle aktuellen Meldungen

Vom Bundesverband

  • „Ein Ruck muss durch die Gesellschaft gehen“

    Seit Angelika Schleicher als Vertrauenslehrerin gearbeitet hat, ist Werteerziehung für sie ein wichtiges Thema. Im normalen Schulbetrieb bleibt dafür wenig Zeit – zu wenig, findet Schleicher. Mit der MITEINANDER-Schulaktion der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke […]

RSS-Feed Bundesverband

Kinderland

Freundesbrief der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke e.V.

Quartalsweise berichten wir aus den Kinderdörfern und anderen Einrichtungen: Erfolgsstorys, Interviews, Daten & Fakten und andere lesenswerte Neuigkeiten.
Sie können “Kinderland” als PDF downloaden, online durchblättern oder als gedruckte Version nach Hause bestellen.

Zur Kinderland-Seite
Spendenkonto

IBAN: DE31 1805 0000 3610 1004 77
BIC: WELADED1CBN
Sparkasse Spree-Neiße

Spenden
Inititative Transparente Zivilgesellschaft